hobbykoch.de - mehr als 60.000 Rezepte

REZEPT: ZUTATEN
 

  Holunderbluetenstaende handgrosse frisch aufgeblüht
 

  Zitronen unbehandelt in Würfel geschnitten
 

25 

Weinsteinsaeure (Apotheke)
 

kg  Zucker
 

Wasser
REZEPT: ANZEIGE
  5 Flasche(n)
Name:  Holunder-Limonade 
Anweisung: Für ca. 1-2 Tage, am besten in einem Glasballon, den man früher
zur Aufbewahrung Obstbraenden benutzt hat, ansetzen. Danach gut
abseien und gekühlt, nach Belieben mit Sprudel verdünnt geniessen.

An heissen Tagen echt toll. 
erstellt am: 14.02.2003 
von: reinkcar 


Top 50 Kochen Listinus Toplisten Top 50 Kochen&Backen

(c) 2002-2008 rezeptdatenbank.de / Carsten Reinke, Nostitzstr. 47, 10961 Berlin, Tel: 030-69533733, Fax: 030-69042285, creinke[at]koch.info
Diese Datenbank und alle darin enthaltenen Daten sind urheberrechtlich geschützt.
Jede nicht ausdrücklich autorisierte Verwendung der gesamten Datenbank oder einzelner Teile daraus in Publikationen (sowohl online wie auch offline), die über das Zitatrecht hinausgeht, ist untersagt.
Sämtliche für Verfolgung und Rechtsdurchsetzung entstehende Kosten werden dem Rechteverletzer in voller Höhe in Rechnung gestellt.


Weitere Projekte: berlinbag - Taschen aus LKW-PlaneWitz des Tages - täglich frische WitzeMitbahnzentrale